HOME GALLERY CONTACT/FAQ IMPRESSUM DATENSCHUTZERKLÄRUNG
Posts mit dem Label LIFESTYLE werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label LIFESTYLE werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Donnerstag, 12. April 2018

LIFESTYLE | Buchvorstellung



 Hey meine Lieben!
So langsam wird es Zeit für meine nächste Buchvorstellung, wobei ich den Titel solcher Posts wohl
in "Autorenvorstellung" umwandeln sollte. Na mal sehen. Die letzte Buchvorstellung habe ich hier 
im Januar veröffentlicht, nun wird es Zeit euch eine meiner liebsten Autorinnen vorzustellen.
Petra Hülsmann ist großartig im Schreiben, ihre Geschichten sind einzigartig, voller Liebe, Trauer,
aber auch Witz. Sie wohnt mit ihrem Mann in Hamburg; in dieser wunderschönen Stadt spielen
sich auch ihre Stories ab. Ich frage mich, ob es Knut den Taxifahrer tatsächlich gibt, wenn ja, würde
ich ihm sehr gerne mal begegnen. Was ich neben ihren Geschichten auch wirklich toll finde, ist
dass Petra Hülsmann ab ihrem zweiten Roman auf den letzten Seiten Rezepte postet, die in ihren
Romanen eine kleine Rolle spielen. Aber ich möchte euch nicht zu viel verraten. Nur eins noch:
 Ich freue mich schon RIESIG auf ihren nächsten Roman "Wenns' einfach wär, würd's jeder 
machen!", welcher am 25. Mai 2018 erscheint!!!


Inhaltsangabe 
(Back-Cover) 

Hummeln im Herzen
Von der Liebe darfste dich nich feddichmachen lassen!
Diesen weisen Rat hört Lena gleich mehrmals von Taxifahrer Knut. Aber leichter gesagt als getan, wenn der
Verlobte eine Niete und der Job wegen eines äußerst peinlichen Fehlers plötzlich ein Ex-Job ist. Für 
Selbstmitleid bleibt Lena aber sowieso kaum Zeit. Ihr Leben muss dringend generalüberholt werden, und 
außerdem zieht ausgerechnet sie als Ordnungsfanatikerin in die chaotische WG ihrer besten Freundin. Vor
allem Mitbewohner Ben nervt! Der ist nämlich nicht nur unglaublich arrogant, sondern auch ein elender
Womanizer. Umso irritierter ist Lena, als ihr Herz beim Gedanken an ihn immer öfter auffällige Aussetzer hat ...

Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen
Liebe ist wie Fußball - Nach vielen Vollpfosten landet man auch mal einen Treffer 
Na, das kann ja heiter werden! Als Karo eine neue Stelle bei einem großen Hamburger Fußballverein antritt,
muss sie feststellen, dass sie nicht wie geplant im gehobenen Management anfangen wird, sondern sich 
ausschließlich um den Spitzenspieler des Vereins kümmern soll - als Chauffeurin und Anstandsdame. Denn
Patrick ist zwar ein Riesentalent, steckt seine Energie aber momentan lieber ins ausschweifende Nachtleben
als ins Training. Von der ersten Begegnung an ist klar, dass Patrick und Karo sich nicht ausstehen können.
Doch irgendwann riskieren die beiden einen zweiten Blick - und das Gefühlschaos geht erst richtig los ... 


Mein Fazit

zu "Hummeln im Herzen": 
Dies ist Petra Hülsmanns erster Roman, der veröffentlicht worden ist. Ich habe ihn als Dritten ihrer Reihe 
gelesen und muss sagen, dass er mir von allen 4 Romanen am besten gefallen hat. Wenn zwischen Lena und
Ben die Funken geflogen sind - egal in welcher Hinsicht - gab es unheimlich viel zu lachen. Dadurch, dass Lenas
Leben wirklich komplett auf den Kopf gestellt worden ist, und sie praktisch von vorne anfangen musste, hat man 
sie während des Lesens durch ihren ganzen Wandlungsprozess begleitet. Daraus konnte ich auch einige gute
Ratschläge für mich selbst gewinnen. 

zu "Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen":
An diesen Roman habe ich mich erst zum Schluss herangewagt. Ich teile keine (oder eigentlich gar keine)
große Begeisterung für Fußball und Romane, in denen es unter anderem um Fußball geht. Aus diesem
Grund fallen solche Bücher nicht unter meine erste Wahl. Es gab auch in diesem Roman einige Stellen an
denen ich wirklich schmunzeln oder lachen musste, aber so richtig warm geworden bin ich mit der Story
leider nicht. Die Charaktere waren mir von Anfang nicht sehr sympatisch, an einigen Stellen war die
Geschichte sehr langatmig und ein wenig hat mir hier auch das Drama gefehlt. 


Inhaltsangabe 
(Back-Cover)  

Glück ist, wenn man trotzdem liebt
Liebe ist das, was dir passiert, während du noch danach suchst
 Es gibt Dinge, die Isabelle absolut heilig sind: ihre Daily Soap. Ihre Arbeit in einem schönen Blumenladen.
Und das tägliche Mittagessen im Restaurant gegenüber. Überraschungen in ihrem geregelten Leben kann
sie gar nicht leiden. Doch dann wird "ihr" Restaurant von dem ambitionierten Koch  Jens übernommen - 
und der weigert sich nicht nur, ihr Lieblingsgericht zuzubereiten, sondern sorgt auch sonst für Chaos in 
Isabelles wohlgeordneter Welt. Während sie alles wieder in ruhige Bahnen zu lenken versucht, ahnt sie
aber schon bald, dass es vielleicht gerade die Überraschungen sind, die ihr Leben reicher machen ...

Das Leben fällt wohin es will
Wenn dir das Wasser bis zum Hals steht, solltest du besser nicht den Kopf hängen lassen
Party, Spaß und Freiheit - das ist für Marie das Allerwichtigste, und sie liebt ihr sorgenfreies Dasein.
Das ändert sich jedoch schlagartig, als ihre Schwester Christine schwer erkrankt und sie darum bittet, sich
während der Behandlung um ihre Kinder zu kümmern. Und nich nur das - Marie soll auch noch Christines 
Posten in der familieneigenen Werft für Segelboote übernehmen. Darauf hat Marie ja mal so gar keinen Bock,
und auf ihren neuen "Chef", den oberspießigen Daniel, erst recht nicht. Während sie von einem Chaos ins 
nächste stolpert, wird ihr jedoch klar, dass es Dinge im Leben gibt, für die es sich zu kämpfen lohnt. Und dass
manches einen ausgerechnet dann erwischt, wenn man es am wenigsten erwartet - zum Beispiel die Liebe ... 


Mein Fazit

zu "Glück ist, wenn man trotzdem liebt":
 Dieser Roman war mein aller erster Roman von Petra Hülsmann und er hat mich gleich in seinen Bann 
gezogen. Ich habe bisher noch nicht viele Romane von deutschen Autorinnen gelesen, aber ich denke,
ich kann trotzdem sagen, dass Petra Hülsmann einen sehr angenehmen und verständlichen Schreibstil
hat. Isabelles Handlungen bzw. Entscheidungen sowie ihre Probleme, haben mich selbst öfters in meine
Vergangenheit blicken und die Hand an den Kopf schlagen lassen. Dadurch hat das Lesen sogar noch mehr
Spaß gemacht. "Glück ist, wenn man trotzdem liebt" ist ein sehr erfrischender und zugleich lehrhafter Roman!

zu "Das Leben fällt wohin es will": 
Auch dieser Roman hat mich wirklich sehr mitgerissen. Es ist eine herzerwärmende Story, die einen nicht
 locker lässt und die zeigt, dass man eigentlich alles erreichen kann, wenn man es wirklich möchte.
Marie musste auf einiges verzichten, um ihrer Schwester zu helfen und hat dabei so viel mehr gewonnen.
Ich mag das Zitat eigentlich nicht, aber manchmal müssen die Dinge erst schlimmer werden, bevor sie
 besser werden können, und dieser Roman hilft dabei, zu sehen, dass jeder ein Happy End verdient und
 dieses auch tatsächlich finden kann.

Habt ihr auch einen oder sogar mehrere von Petra Hülsmanns Romanen gelesen? Wenn ja, welche(n)?

Autorin - Petra Hülsmann | Genre - Liebesroman | Verlag - Bastei Lübbe | Preis - 9,90€ 9,90€ 9,99€ 10,00€

Donnerstag, 15. Februar 2018

LIFESTYLE | Liebster Award



Hey ihr Süßen!
 Vor ein paar Tagen hat mich Jana von "Janaslifetime" für den "Liebsten Award" nominiert. Ich habe mich
wirklich sehr darüber gefreut, vielen Dank liebe Jana! Ich finde die Idee, die sich hinter dieser Nominierung
verbirgt wirklich schön. Man bekommt diesen Award von einem anderen Blogger/einer anderen Bloggerin
verliehen und beantwortet anschließend Fragen, die dieser Blogger/diese Bloggerin ausgewählt hat.
So haben die Leser die Chance, einen besser kennezulernen und auch mal etwas persönliches zu erfahren.

Janas Fragen:
1.Was bedeutet Bloggen für dich?
Das Bloggen ist für mich ein Hobby, dass ich sehr zu schätzen gelernt habe. Mein Blog stellt keine 
Verpflichtung dar, trotzdem werde ich durch ihn manchmal automatisch angetrieben, endlich mal wieder
etwas zu basteln, zu kochen oder zu backen und im Nachhinein bin ich froh, mir für solche Dinge 
mal wieder die Zeit genommen zu haben.

2. Über was bloggst du am liebsten?
Ich habe meinen Blog ins Leben gerufen, um meine Fotos mit anderen teilen zu können. Aus diesem Grund
zeige ich am liebsten Naturfotos, so wie in diesem Post.

3. Welche Art von Blogs verfolgst du & nenne 3 Favoriten. 
Ich verfolge besonders gerne DIY-, Food- und Fotografie-Blogs. Schaut also unbedingt mal bei den Blogs von
Lisa, Ina und Jana vorbei.

4. Was sagt dein Blogname aus?
Ich wünsche mir ein erfülltest, aufregendes aber auch gleichzeitig ein ruhiges Leben, indem ich nie
vergesse, dass man durch kleine Freuden wahnsinnig viel erreichen kann. 

5. Wo nimmst du deine Inspirationen her?
Ich bin viel auf Instagram und Pinterest unterwegs und entdecke dort viele Dinge für mich. Außerdem habe
ich drei tolle Bücher, die ich euch auch bald vorstellen werde.  


6. Was machst du, wenn du nicht bloggst?
 Ich habe bis vor kurzem immer sehr viel für die Uni machen müssen, da dies an erster Stelle stand. 
Danach kam die Arbeit, mit der ich mir mein Studium finanzieren konnte. Ich hoffe, dass ich in
Zukunft mehr Zeit für die Dinge haben werde, die mir am Herzen liegen.

7. Wie sieht dein perfekter Tag aus?
 Mein perfekter Tag besteht aus Sonnenschein, einem Picknick/einer kleinen Grillparty/einem
gemütlichen Kaffetrinken/einem schönen Spaziergang mit meinem Freund, meinen Freunden oder
meiner Familie oder am besten allen zusammen. 

8. Bücherwurm oder Serienjunkie? 
Ich bin ganz ohne Zweifel ein richtiger Serienjunkie! 

9. Bist du nachhaltig/achtsam/minimalistisch?
Minimalistisch bin ich nicht, aber ich gebe mir große Mühe achtsam zu sein und auf meine Umwelt
dadurch Rücksicht zu nehmen.

10. Was würdest du in deinem Leben ändern, wenn du es könntest?
Puh, eine sehr schwierige Frage. Allgemein würde ich mir vielleicht selber raten, über manche
Dinge nicht zu viel nachzudenken, sondern einfach das zu tun, was ich für richtig halte.

11. Welche Superhelden-Eigenschaft hättest du gerne?
Hmmm, also ich würde wirklich gerne wissen, wie es ist zu fliegen.
 

Ich nominiere: Yuliana, Nicole, Franzi, Josie und jeden der mitmachen möchte.

Meine Fragen an euch: 
1. Warum bloggst du? / 2. Über was bloggst du am liebsten?
3. An was aus deiner Kindheit erinnerst du dich am liebsten? / 4. Hast/Hattest du Haustiere?
 5. Zu wem siehst du auf? / 6. Was ist deine Lieblingsfarbe?
7. Was ist deine Lieblingsserie/dein Lieblingsfilm? / 8. Liest du gerne?
9.  Ist das Bloggen ein Hobby für dich oder könntest du dir vorstellen, es hauptberuflich zu machen?
10. Bist du ein Ordnungsfreak oder ein Chaoskind? / 11. Was ist dein größter Traum?

Liebster Award Regeln: 
- Danke der Person, die dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke ihren Blog in deinem Artikel.
- Beantworte die 11 Fragen, die dir der Blogger, der dich nominiert hat, stellt.
- Nominiere 5 bis 11 weitere Blogger. 
- Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für deine nominierten Blogger zusammen - oder benutze
die gleichen Fragen, die du gestellt bekommen hast.
- Schreibe diese Regeln in deinen Liebster Award Blog-Artikel.
- Informiere deine nominierten Blogger über den Blog-Artikel.

 
counter